Aktuelles aus der Gemeinde Hochwolkersdorf

Live Webcam

Live Webcam

Die Live Webcam der Gemeinde Hochwolkersdorf informiert Sie über die aktuelle Wetterlage. function...

glas wasser

Trinkwasser - Stand vom 25.03.2024

24032649 Ages Prüfbericht Trinkwasser Wasserqualität für Direktbezieher vom Wasserleitungsverband Nördliches...

jpg.

Statistik Austria Konsumerhebung 2024/2025

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Bundesanstalt Statistik Österreich (STATISTIK AUSTRIA)...

jpg.

Erste Hilfe-Grundkurs u. Kleinkind-Notfallkurs

Im April fand in Hochwolkersdorf ein 16h Erste Hilfe-Grundkurs sowie im Mai ein Kleinkind-Notfallkurs...

Europawahl

Wahlkartenantrag für Europawahl, 09. Juni 2024

Antragsform:

Schriftlich ( auch per Mail oder, falls bei der Gemeinde vorhanden, via Internetmaske, gegebenenfalls auch Telefax) bei der Hauptwohnsitz-Gemeinde,

schriftlich über die Internetseite "www.oesterreich.gv.at" oder Anbieter (sofern vorhanden)

schriftlich mit der Handy-App "Digitales Amt"

mündlich (d.h. persönlich, nicht aber telefonisch) bei der Gemeinde, von der die oder der Wahlberechtigte in die Europa-Wählerevidenz eingetragen wurde.


Bitte beachten Sie : Die Beantragung der Wahlkarte hat durch die Wählerin oder den Wähler selbst zu erfolgen! Eine Beantragung durch Angehörige, Ehegattinnen oder Ehegatte, Erziehungsberechtigte oder andere nahestehende Personen ist auch bei Vorlage einer Vollmacht nicht zulässig! Ebenso unzulässig ist eine Beantragung durch eine Erwachsenenvertreterin oder einen Erwachsenenvertreter ( vormals "Sachwalterin" oder "Sachwalter").

Zeitpunkt der Antragstellung: Schriftlich:

seit Ausschreibung der Europawahl 2024 (kundgemacht im Bundesgesetz am 06.03.2024)

bis zum 4. Tag vor der Wahl (Mittwoch, 05.06.2024) 

bis zum 2. Tag vor der Wahl ( Freitag 07.06.2024, 12:00 Uhr), wenn eine persönliche Übergabe der Wahlkarte an eine von der Antragstellerin oder dem Antragsteller bevollmächtigte Person möglich ist.

Mündlich:

seit Ausschreibung der Europawahl 2024 (kundgemacht im Bundesgesetzblatt am 06.03.2024)  

bis zum 2. Tag vor der Wahl ( Freitag, 07.06.2024, 12:00 Uhr).

Eine telefonische Beantragung der Wahlkarte ist keinesfalls möglich!

Obstbaum

Obstbaumpflanzaktion

PA Obstbaumpflanzaktion 2024.docx herunterladen (1.07 MB)

Spielplatzeröffnung

Eröffnung und Segnung des neuen Generationenspielplatzes "Ort des Friedens"

Eröffnung und Segnung des neuen Generationenspielplatzes "Ort des Friedens"  Am 04.05.2024...

Gem2GO

Gem2Go App

Mit großer Freude können wir euch mittteilen, dass die GEM2GO App ein großes Update erhalten hat und...

Bundesheer

Stellung zum Informationsschreiben des Geburtsjahrgangs 2006

Aufgrund von personellen Engpässen im Bereich der Untersuchungsärzte in der Stellungsstraße ST. PÖLTEN...

weitere Beiträge

Gemeinde Hochwolkersdorf

Die Gemeinde Hochwolkersdorf liegt in der Buckligen Welt, im südöstlichen Teil von Niederösterreich, auf einer Seehöhe von rd. 625 m.

Hochwolkersdorf wird auch Geburtsort der 2. Republik genannt. Hier verhandelten im April 1945 Oberfeldwebel Ferdinand Käs mit den Sowjets über die kampflose Übergabe Wiens und Dr. Karl Renner mit Generaloberst Aleksej Zeltov über die Zukunft Österreichs. Diese historischen Begegnungen sind im „Gedenkraum 1945“ ausführlich dokumentiert.

Nach dem Besuch dieser Ausstellung ist eine Wanderung durch die herrliche Landschaft empfehlenswert, bei der man einen unvergesslichen Ausblick auf die Rax, den Schneeberg, den Wechsel und die Hohe Wand genießen kann. Am Lusthausriegel befindet sich eine Visiereinrichtung, mit der alle umliegenden Gipfel angepeilt werden können.

Themen der Gemeinde

Gedenkraum

Gedenkraum

Lebenslagen

Help.gv.at Logo

Virtueller Rundgang

Ortsansicht

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter